125 Jahre Fouqué Bibliothek


Eröffnung mit Festakt  07.02.17, 18:00 Uhr Gotisches Haus

Ein abwechslungsreiches Programm wartet zu Ehren der preisgekrönten städtischen Fouqué_Bibliothek auf die Besucher. Die Eröffnung des Festaktes zum 125. Jubiläum werden Frau Dr. Dietlind Tiemann und Bibliotheksdirektorin Frau Cornelia Stabrodt übernehmen. Für die künstlerische Umrahmung sorgen das Trio Jazzocrazz sowie das Brandenburger Jugendtheater mit einer Darbietung des Weges vom Gotischen Haus zur heutigen Fouqué-Bibliothek. Im Anschluss dürfen sich die Gäste über die Eröffnung der Ausstellung „Äsen & Schreiben“ Über(be)legungen zur Buchkunst vom Brandenburger Künstler Jan Beumelburg freuen.

 

Veranstaltungen anlässlich des Jubiläums

 

 

08.02.2017 14:30 Uhr Humanitas „Ehrenamt leben“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
09.02.2017 19:00 Uhr Lesung Kai Meyer Studiobühne
15.02.2017 13:00 Uhr Vorlesewettbewerb für Kinder der 6. Klasse Kinderbibliothek
22.02.2017 16:30 Uhr „Hut auf, Party ab“ für Kinder ab 4 Jahren und ihre Eltern Kinderbibliothek
24.02.2017 15:00 Uhr Lesung für Kinder: „Kleiner Eisbär Lars – komm bald wieder“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
09.03.2017 18.00 Uhr Lesung/Schauspiel – Renate Bergmann „Wer erbt, muss auch gießen“ – Die beliebte Online-Omi Renate Bergmann gibt im Brandenburger Theater den Auftakt zur 27. Brandenburgischen Frauenwoche. In ihrem neuesten Bestseller beschäftigt sich die rüstige Rentnerin nicht nur mit ihrem neugewonnenen Reichtum, sondern auch mit den großen Fragen des Lebens. Ein abenteuerlicher Lese-Abend mit Schauspielerin Anke Siefken und Autor Torsten Rohde. Brandenburger Theater, Großes Haus
19.03.2017 11.00 Uhr Märchenwettbewerb Undine, Preisverleihung Teil I – Die Fouqué-Bibliothek und die Brandenburger Wochenblatt (BRAWO) prämieren zum 13.mal die besten Märchen aus 4 Altersgruppen junger Nachwuchsschriftsteller im Brandenburger Theater. Studiobühne
22.03.2017 15:00 Uhr Lesung für Kinder: „Die Olchis aus Schmuddelfing“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
05.04.2017 14:30 Uhr Lesung mit Manfred Haertel, Buchtitel: „ein Musterbürger wurde Fred nie“ Stadtteilbibliothek Nord
07.04.2017 14:00 Uhr Preisverleihung Comic-Wettbewerb – Die Ehrung der Siegerwerke des in diesem Jahr bereits zum 4. Mal stattgefundenen Manga- und Comic-Zeichenwettbewerbs: Ein Highlight für alle Comicfans unter den kreativen Kindern und Jugendlichen, das sich erfolgreich in der Havelstadt etabliert hat. Stadtteilbibliothek Hohenstücken
13.04.2017 15.00 Uhr Osterlesung für Kinder „Helma legt los“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
April Abschlussveranstaltung „Mit Odysseus unterwegs“ (Lesen macht stark)- Schülerinnen und Schüler der Luckenberger Schule waren ein Jahr lang multimedial mit Odysseus kreuz und quer durch Griechenland unterwegs – möglich machten das Puppenspielerin Nora Raetsch und Medienpädagoge Bastian Bielig. Zum Abschluss erzählen die Kinder in einem Puppenspiel und einem Fotobuch ihre eigenen Abenteuer. Kinderbibliothek
03.05.2017 14:30 Uhr Lesung mit Manfred Haertel, Buchtitel: „Ein Musterbürger wurde Fred nie“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
12.05.2017 14:00 Uhr Basteln zum Muttertag + Lesung „Mama ist die Beste“ Stadtteilbibliothek Hohenstücken
18.05.2017 16:00 Uhr „Die kleine Wörterfabrik“ (Vorlese-Apps werden vorgestellt) Stadtteilbibliothek Hohenstücken
Anfang Juni nachmittags Eine Vorlesestunde mit Hund Stadtteilbibliothek Hohenstücken
01.06.2017 14:00 Uhr Basteln zum Kindertag Stadtteilbibliothek Hohenstücken
11.06.2017 11:00 Uhr Märchenwettbewerb Undine, Preisverleihung Teil II – Im zweiten Wettbewerbsteil steht die Auszeichnung der bildkünstlerischen Werke im Mittelpunkt.   Zu den im März prämierten Märchen konnten alle 7-25-jährigen Nachwuchskünstler thematisch passend ihre Bilder, Grafiken, Plastiken und auch Filme einreichen. Studiobühne
21.06.2017 17:00 Uhr „Die Posaune im Garten“ Hellmuth Henneberg  (jahrelang Fernsehgärtner im RBB) und Karsten Noack Fouqué-Bibliothek
vor den Sommerferien Die Lesekarawane mit Rolf Barth und Herrn Wolke zieht durchs Land und beginnt ihre Reise in Brandenburg an der Havel Fouqué-Bibliothek
September Martin Luther in der Kinderbibliothek Kinderbibliothek
13.09.2017 14:00 Uhr „Die Frau, die aus dem Himmel fiel“ , Erzählung mit Karin Warnken Stadtteilbibliothek Nord
27.09.2017 18:00 Uhr Lesung & Musik zum 240. Geburtstag Fouqués – Der Repräsentant der deutschen Romantik und gebürtige Brandenburger Friedrich de la Motte Fouqué hat in diesem Jahr seinen 240. Geburtstag, den die Fouqué-Bibliothek in ihrer Hauptstelle am Altstädtischen Markt mit einer Lesung und musikalischer Umrahmung feierlich begeht. Fouqué-Bibliothek